Behandlungsmethoden

Kinesiologie

…ist eine sehr sanfte und gleichzeitig äußerst wirkungsvolle Methode, um wieder in Kontakt mit individueller Kraft und Lebensfreude, sowie zu gesteigertem Wohlbefinden zu kommen. Grundlage der Kinesiologie ist ein Muskeltest, der es ermöglicht, Blockaden im Energiesystem aufzuspüren. Ursache für solche Blockaden können u.a. gestaute Emotionen, negative Überzeugungen und Glaubenssätze sein, die im Unterbewusstsein gespeichert sind und mit der Zeit auch zu körperlichen Beschwerden führen. Mit sanften kinesiologischen Maßnahmen können diese Muster korrigiert werden. Ziel dabei ist es, die Lebensenergie wieder frei fließen zu lassen und Selbstheilungskräfte zu mobilisieren. Dadurch kann sich das individuelle Potential entfalten, sodass Sie sich wieder lebendiger fühlen.

Kinesiologie eignet sich bei Erwachsenen und Kindern zur persönlichen Weiterentwicklung und zur ganzheitlichen Behandlung von seelischen und körperlichen Beschwerden:

 

  • Probleme in der Partnerschaft, in der Familie oder am Arbeitsplatz
  • mangelndes Selbstwertgefühl
  • allgemeine Antriebs- und Lustlosigkeit
  • Burnout-Syndrom/ Leistungsdruck
  • Depressive Verstimmungen/ Depressionen
  • Ängste, Zwänge und Phobien
  • Spannungszustände, wie z.B. Kopf- und Rückenschmerzen
  • Verarbeitung von Traumata
  • Trauerbewältigung
  • Lernblockaden und -störungen
  • Essstörungen
  • Schlafstörungen
  • Allergien und andere Autoimmunerkrankungen
  • Chronische Erkrankungen/ Schmerzen
  • Hilfe für Familien mit Autismus/Asperger

Ich arbeite nach der Methode Integrative Kinesiologie (nach Hannemann) in Anlehnung an 3in1 Concepts.

Kinesiologie bietet eine Hilfestellung und Begleitung auf dem Weg zu körperlichem, geistigem und seelischem Wohlbefinden und ist kein Ersatz für eine ärztliche Behandlung oder Psychotherapie. Sie versteht sich aber als hervorragende Ergänzung.

Energieausgleich pro 1/2 Stunde: 25,- Euro

Kinesiologisches Familienstellen

Reiki-Behandlungen

Reiki-Ausbildung